Mittwoch, 15. Februar 2017

Mustermittwoch mit Rauten

Eeeeeendlich habe ich mal wieder Zeit und Lust gefunden etwas Kreatives zu machen. Michaelas Mustermittwoch ist normalerweise immer ein guter Motivator, aber in letzter Zeit hat das trotzdem irgendwie nicht so richtig funktioniert ;)
Am vergangenen Wochenende habe ich mir also Zeit für schöne Dinge genommen um....


....Rautenstempel zu schnitzen....


....und Blumen zu kaufen....



....und Stoffe zu bestempeln....


....und Steinpflänzchen (aus "La Palma" importiert) einzutopfen....


....und Täschchen zu nähen....




....und noch mehr Blumen zu kaufen ;) ....



....und Karten zu basteln und auch mal wieder welche zu schreiben.
Nachtrag: Ich habe immer noch welche :) Klebepunkte von Dorette. Sind sie nicht schön? Mittlerweile habe ich mir auch selbst welche zugelegt. Die kann man nämlich immer gut gebrauchen ;)


Sogar erhalten habe ich eins. DANKE, liebe Michaela!



Kommentare:

  1. Ach, was ist das schön, Annette, und die Stoffe sind der Hingucker schlechthin und die Täschchen dann daraus, und die Papiere und Karten! Also ich bin hin und weg und verzückt!
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ach, so schön, liebe Annette, und das eine Täschen liegt hier bei mir und freut mich so! Auch den Stempel dazu zu sehen, freut mich sehr. Die Idee, einen kleinen und einen größeren (Rapportstempel) passend zu schnitzen, finde ich großartig. Und deine frühlingshaften Bilder auch, ganz toll. Ich schicke dicken Muster-und Täschchen-Dank und sonnige Mittwochsgrüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Dies und das und jenes auch noch, und dann das noch, und ach ja, jenes, und dann noch das und das ... das klingt nach einem fünf Tage langen Wochenende. :D Diese ... ogott, wie heißen die nur? Diese Teilstempel, mit denen man ein ganzes Muster machen kann ... argh. Ich wusste das doch gestern noch. Jedenfalls finde ich die grandios.
    Mit was stempelst Du denn auf Stoff? Das sieht so wunderbar klar und sauber aus.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, an diesem WE hatte ich wirklich Zeit ;) Ich stemple mit Stoffmalfarbe! Die schwarze Farbe habe ich bei diesem Laden bestellt, die auch diesen Blaudruck mit den Holztempeln machen, wie heißen die noch gleich? Die orangene ist aus dem Bastelladen! LG

      Löschen
    2. Parbleu! Muss man die Stempel dann gewissermaßen anmalen, oder gibt es das auch als Stempelkissen (fragt die allerfaulste Sau von allen)?
      Ich möchte demnächst auch dringend Stoff bestempeln, und da gibt es ja vermutlich bessere Optionen als das StazOn, das ich da bisher aufgrund seines Bereitsvorhandenseins ins Auge gefasst hatte, hihi!

      Löschen
    3. Die Farbe habe ich mit einem Schwämmchen auf den Stempel getupft, geht gut und flott. Ist also auch was für "Faule" ;)

      Löschen
  4. RAPPORTSTEMPEL, so heißen die! Da steht es doch, in Michaeles Kommentar! ;)

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaaah! Sind die toll! Wirken in jeder Farbkombination großartig!

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur mega-schön, was du hier bestempelt und damit genäht hast, liebe Annette! Den Halbe-Rauten-Stempel mit den Linien finde ich ganz, ganz toll, das Muster damit wirkt ganz großartig, perfekt in schwarz-weiß!
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Genial, deine Stempel (bitte unbedingt mitbringen am Donnerstag!). Und die Muster sind einfach toll auf den Täschchen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. ...sehr schön, liebe Anette,
    deine Stempeleien, Täschchen und Karten...da hast du die Zeit gut genutzt...und damit Freude gemacht,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Toll! Da hast Du Dich ja richtig ausgetobt und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annette, das sieht alles genial aus - vor allem die Karte gestern in meinem Briefkasten. Ich freue mich immer so sehr, wenn eine schön handgeschriebene und gestempelte Karte in meinem Briefkasten ist - gestern war das wie Advent!, nur viel heller und sonniger draußen.
    Herzlichen Dank!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Die Stoffe sind eine rautige Wucht! Und die Papiere und Täschchen. Ich bin überwältigt, wieviel Tage hatte dieses Wochenende? Grins. Grüße vom Rhein, Eva

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar der Stempel und die daraus entstandenen Flächen.Chapeau! Auf die Idee die raute so zu arbeiten als Raster muß man erstmal kommen. Gefällt mir sehr!
    Viele grüße Karen

    AntwortenLöschen
  13. ganz klasse! besonders auf Stoff!
    herzliche, bewundernde Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Woah, hast du fleißig gestempelt! Gefällt mir super, alles! Und ganz besonders die Stoffe, die Täschchen daraus sind wunderschön, bei dem Orangenen muss ich an Orangenschnitze denken. Hach, da kribbelt es gleich in den Fingern:-) Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  15. Blümchen kaufen, Stempel schnitzen, Musterbögen zu verstofflichen - das hört sich wirklich nach einem wunderbaren Wochenende an! Die Täschchen sind großartig! Ich liebe die Farben und das Muster! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein wunderschönes Muster ... in allen Farben einfach nur schön... die Täschchen sind der Knaller!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen